Psychodrama Austria – Aus-, Fort- und Weiterbildung

Willkommen

Sie sehen hier das Angebot der Ausbildung zur/zum PsychotherapeutIn (Fachspezifikum) der Fachsektion Psychodrama. Psychodramatherapie ist die älteste Gruppentherapiemethode und wird als Einzeltherapieform Monodrama genannt. Psychodramatherapie eignet sich für alle Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen), alle Problemlagen, Krankheiten und Störungen und für alle Settings (Einzel, Paar-, Familien, und Gruppentherapie).

Methodisch ist das Psychodrama für den typischen spielerischen, aktionsorientierten Zugang bekannt: So wird neben dem therapeutischen Gespräch mit psychodramatischen Inszenierungen (wie z.B. Rollenspielen) und psychodramatischen Aufstellungen gearbeitet.

Die Fachsektion Psychodrama bietet seit 1978 eine Ausbildung in Psychodramatherapie an. Seit 2005 wird das Fachspezifikum Psychodrama als Universitätslehrgang mit einem akademischen Abschluss geführt. Aufgrund des hohen Interesses werden mittlerweile 2 Lehrgänge pro Jahr gestartet.

 

 

nächste Informationsveranstaltung zu den kommenden Lehrgängen Wien/Krems

22.2.2018 von 19-21 Uhr
Im Psychodramazentrum Wien: Dürergasse 14-16/6, 1060 Wien statt.
Anwesende Lehrtherapeutinnen: Katharina Chalupsky, MSc, Mag.a Sabine Kern, MSc

An diesem Abend wird Interessierten das Fachspezifikum Psychodrama
näher gebracht. Die Rahmenbedingungen der Ausbildung werden
vorgestellt und Fragen dazu ausführlich beantwortet. Diese
Informationsveranstaltung wird durch kleine psychodramatische Übungen
aufgelockert.

Anmeldung: psychodrama@oeagg.at

 

Lehrgangsinformationen finden Sie hier: LGInfo23-27 

Lehrgangsstarts finden Sie unter Lehrgänge